Top 30 Online-Lernsoftware

Angesichts der COVID-19-Pandemie haben sich viele Organisationen und Bildungseinrichtungen dem Fernunterricht zugewandt. In diesen schwierigen Zeiten ist dies der sicherste und effektivste Weg, um sich weiterzubilden. Und es ist von entscheidender Bedeutung, über die richtigen Werkzeuge zu verfügen, damit Mitarbeiter und Schulungsleiter, Studenten und Lehrer immer in Verbindung bleiben und das notwendige Lernmaterial zur Hand haben.
In diesem Artikel stellen wir top 30 Online-Lernsoftware, die Ihr Leben aus der Ferne leichter machen.

Top Online-software für Lernmanagement-Systeme (LMS)

Wie wollen Sie das Kursmaterial mit Ihren Lernenden teilen? E-Mails und Chats sind wahrscheinlich nicht der beste Weg, um dies zu tun. Ein Lernmanagementsystem (LMS) wird den Tag retten. Ein LMS erleichtert die Verwaltung und Verteilung von Bildungsinhalten und automatisiert die mühsamsten Arbeiten wie die Benotung, die Verarbeitung von Statistiken und die Erstellung von Berichten. Es gibt eine große Anzahl von eLearning-Plattformen auf dem Markt, und es liegt an Ihnen, welche Sie wählen. Hier bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick über 7 LMS, die für den Fernunterricht gut geeignet sind.

1. iSpring Learn

iSpring Learn ist ein unkompliziertes, cloudbasiertes LMS, das über eine fortschrittliche Benutzer- und Inhaltsverwaltung, großartige Authoring-Funktionen und eine leistungsstarke Berichtsfunktion verfügt. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Schulungsmaterialien hochladen, einschließlich SCORM-Kursen, hochladen, die Inhalte Ihren Lernenden zuweisen und deren Ergebnisse nachverfolgen. Die Plattform ermöglicht es Ihnen auch, einfache Kurse direkt in einem Browser mit einem integrierten Tool zu erstellen und ansprechende interaktive Kurse, Dialog Simulationen, Quizfragen und Video-Tutorials mit dem Autorentool iSpring Suite erstellen, das im Lieferumfang des LMS enthalten ist. iSpring Learn eignet sich auch gut für Blended Learning. Über die Zoom-Integration können Sie virtuelle Schulungen veranstalten und sowohl Online-Events als auch Präsenzschulungen im Kalender planen.

Preisgestaltung: iSpring bietet zwei Arten von Abonnements an – Business und Enterprise – wobei Enterprise mehr erweiterte Funktionen bietet. Der Preis hängt von dem gewählten Abonnement und der Anzahl der Lernenden ab, die die Plattform in einem bestimmten Monat betreten. Zum Beispiel kostet der Plan für 100 Lernende/Monat (Business-Abonnement) 2,87 $ pro Lernenden.

2. Adobe Captivate Prime

Adobe Captivate Prime ist ein LMS, das für sein Skill-Management und seine detaillierten Berichte geschätzt wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen ermöglicht es Ihnen, externe Gruppen zu erstellen und zu verwalten, z. B. für die Schulung von Geschäftspartnern. Das LMS zeichnet sich auch durch seine umfangreichen Social-Learning-Funktionen aus. Die Lernenden können nicht nur die Inhalte in kursbezogenen Diskussionsforen diskutieren, sondern auch Video- und Audioinhalte direkt auf der Plattform aufzeichnen und mit ihren Kollegen teilen.
Gleichgesinnten teilen.

Preisgestaltung: Der Preis hängt von der maximalen Anzahl der Lernenden ab, die sich pro Monat bei dem LMS anmelden können, und beginnt bei 4 $/Lernenden/Monat. Sie müssen sich jedoch mit dem Anbieter in Verbindung setzen, um den genauen Preis zu erfahren.

3. SAP Litmos

SAP Litmos ist eine Schulungsplattform, die ein Lernmanagementsystem
Lernmanagementsystem und einen Kurskatalog mit einer Sammlung von videobasierten Kursen zu verschiedenen Themen wie Compliance, Projektmanagement und Personal
Entwicklung. Die Plattform ist auch im Hinblick auf die Erstellung von Inhalten recht interessant: Sie können Quiz und Umfragen erstellen, Textseiten mit Informationen anlegen, Inhalte von anderen Websites einbetten, Videobewertungen erstellen und Kurse aus vorhandenen Dateien zusammenstellen.

Preisgestaltung: Die jährlichen Kosten hängen von der Anzahl der Lernenden ab, die jeden Monat auf Ihrem Portal lernen – sie beginnen bei 5,5 $/Benutzer/Monat für bis zu 150 Benutzer.

4. TalentLMS

TalentLMS ist eine intuitive Plattform, komplett mit E-Commerce, xAPI, cmi5, Aiken & Gift, Watershed LRS-Unterstützung und Zapier-Integration. Sie können einfache Kurse erstellen, indem Sie verschiedene Inhaltstypen wie Videos, PPT-Folien und SCORM-Pakete sowie Quizfragen zusammenstellen und sie Ihren Lernenden zuweisen oder sie direkt aus dem LMS online verkaufen. Um die Funktionalität des Systems zu erweitern, können Sie Integrationen mit Hunderten von Drittanbieterdiensten wie Zoom, Slack und Google Kalender aktivieren.

Preisgestaltung: Die erste Stufe beginnt bei 59 $/Benutzer/Monat für bis zu 40 Benutzer. Es gibt auch einen kostenlosen Plan, der auf 5 Benutzer und 10 Kurse beschränkt ist.

5. LearnUpon

LearnUpon ist ein visuell ansprechendes LMS, das sich gleichermaßen für die Schulung von Mitarbeitern, Partnern und Kunden eignet. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern können Sie damit mehrere Lernportale mit unterschiedlichen Designs für die Schulung verschiedener Gruppen von Lernenden in separaten Umgebungen erstellen. Außerdem lässt es sich in Salesforce integrieren. Wenn Ihr Unternehmen also dieses CRM nutzt, können Sie die beiden Systeme problemlos miteinander verbinden und LearnUpon in Ihr Salesforce-Benutzer-Dashboard einbetten, um Schulungen in einer vertrauten Umgebung anzubieten.

Siehe auch  Lernpfad - Klickpfad erstellen - E-Learning pathway

Preisgestaltung: Der Preis hängt von der Anzahl der Benutzer ab, die sich im Laufe eines Kalendermonats anmelden – er beginnt bei 699 $ pro Monat für 50 Benutzer.

6. Moodle

Moodle ist ein kostenloses und quelloffenes LMS, das vor allem von K-12 Schulen und Hochschuleinrichtungen eingesetzt wird. Mit Moodle können Sie Online-Kurse erstellen, indem Sie verschiedene Arten von Lernmaterialien kombinieren, virtuelle Klassenzimmer verwalten und Noten, Kursabschlüsse, Aktivitäten der Lernenden und Kompetenzen verfolgen. Um die Kapazität des LMS zu erhöhen, können Sie Moodle-Plugins verwenden, die verschiedene Aspekte des Lernens abdecken, von der Kurserstellung bis hin zu einer besseren Nutzererfahrung und -beteiligung.

Die Preise: Der Download von Moodle ist kostenlos, aber Sie benötigen ein Hosting, das mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Sie können selbst einen Anbieter finden oder eines der Premium-Pakete erwerben, die Zugang zum MoodleCloud-Server bieten. Der Starter-Plan ist für eine einzelne Klasse geeignet und kostet 55 $/Jahr.

7. Sakai

Sakai ist ein kostenloses LMS, das hauptsächlich für Hochschuleinrichtungen entwickelt wurde. Es enthält alle standardmäßigen eLearning-, Unterrichts- und Kollaborationstools, die heutzutage in Lernplattformen verfügbar sind. Das System verfügt außerdem über eine umfangreiche Liste von LTI- und API-Integrationen mit Anwendungen von Drittanbietern wie BigBlueButton, Office 365, SCORMCloud und WordPress und bietet eine breite Palette von Sakai-spezifischen Tools, die von Community-Mitgliedern erstellt und dann als Zusatzkomponenten bereitgestellt wurden.

Pricing: Sakai is free, but you need to consider hosting expenses.

Top Online-lernSoftware zur Kurserstellung

Welche Art von Lernmaterial werden Sie während Ihres Fernunterrichts verwenden? Word-Dokumente und PDF-Dateien sind veraltete Modalitäten, die Ihnen keine Auskunft darüber geben, ob ein Lernender sie studiert hat oder nicht. Mit modernen Autorenwerkzeugen können Sie Kurse, Tests und Simulationen erstellen, die die Lernenden fesseln und Ihnen (in Verbindung mit einem LMS) zeigen, wie gut sie gelernt haben. Einige der oben erwähnten Unternehmens-LMS verfügen übrigens über integrierte Autorentools, die jedoch in der Regel sehr einfach sind. Hier finden Sie einige eigenständige Autorensoftware, die ausschließlich für die Erstellung digitaler Lerninhalte entwickelt wurde.

8. iSpring Suite Max

iSpring Suite Max ist für die schnelle Erstellung von Kursen und gemeinsamen Projekten konzipiert. Sie ermöglicht es Ihnen, fortgeschrittene eLearning-Kurse, Quiz, Video-Tutorials und Dialogsimulationen auf Ihrem Schreibtisch zu erstellen, ohne dass Sie eine spezielle Schulung benötigen. Um die Erstellung von Kursen noch schneller zu machen, gibt es eine Inhaltsbibliothek mit mehr als 68.000 eLearning-Assets, darunter Kursvorlagen, Figuren, Hintergründe, Symbole und Schaltflächen. Sie können auch einfache adaptive Kurse direkt in Ihrem Browser erstellen und mit Ihrem Team an allen Inhalten arbeiten, die Sie direkt in der Cloud erstellen.

Preis: 970 $/Jahr (einschließlich 1-Jahres-Abonnement für iSpring Suite, Content Library, iSpring Space und technischen Support).

9. articulate 360

Articulate 360 ist ein großer Softwarekomplex, der aus neun Tools besteht, von denen zwei preisgekrönte Authoring-Anwendungen sind. Mit Storyline 360 können Sie folienbasierte Kurse mit Audio-/Videokommentaren, Animationen, Quizfragen und Bildschirmaufnahmen entwickeln. Mit Rise 360 können Sie vollständig responsive Kurse mit Interaktionen und Quizfragen in einem Webbrowser erstellen. Articulate 360 enthält auch eine Bibliothek mit visuellen Elementen, die Sie in Ihre Kurse einfügen können: Personenausschnitte, Hintergründe, Stockfotos und Videos.

Preisgestaltung: Der Teams-Plan kostet 1.299 $/Jahr (einschließlich 1-Jahres-Abonnement für Kurserstellungs-Apps, Bestandsinhalte, Review-App und Online-Schulung).

10. Adobe Captivate

Adobe Captivate is a feature-rich course authoring software that provides great customization options and is perfectly suited for building complex interactive courses. It also boasts some unique advanced features like a VR-content builder, a software simulation maker, and the Adobe PhoneGap tool that can export your course to a mobile app for iOS/Android. However, Captivate has a traditional linear style design that can seem quite clunky to many users.

Preis: 33,99 $/Monat (Jahresabonnement) oder 1.299 $ (lebenslange Lizenz).

11. elucidat

Elucidat ist ein cloudbasiertes Kurserstellungswerkzeug, mit dem Sie Kurse online erstellen können. Sie können Kurse aus mehreren Vorlagen erstellen und Markenelemente wie Logos, Webfonts und Farben projektübergreifend von nur einem Dashboard aus steuern. Neben der Kurserstellung und der Markenkontrolle bietet Elucidat auch Inhaltsmanagement mit einer integrierten Medienbibliothek, Lokalisierung von Inhalten in beliebige Sprachen sowie Dashboards und Berichte zur Datenanalyse.

Die Preise: Um die Preise zu erfahren, müssen Sie den Anbieter kontaktieren.

12. Lectora

Lectora ist ein alter Statesman, der seit langem für die Erstellung von eLearning-Kursen verwendet wird. Es handelt sich um eine Suite von Werkzeugen, die für die verschiedenen Bedürfnisse von Kursentwicklern entwickelt wurden, von der Erstellung einfacher, folienbasierter Kurse bis hin zur Erstellung komplexer, benutzerdefinierter Projekte. Es gibt auch eine Cloud-basierte Version namens Lectora Online, mit der Sie vollständig responsive eLearning-Inhalte erstellen können. Das Tool wird mit der eLearning Brothers Asset Library geliefert, mit der Sie schnell über 120 Millionen kreative Assets durchsuchen können.

Preis: $1.299/Jahr (einschließlich Lectora Online, der Desktop-Version, ReviewLinkTM und AssetLibrary).

13. Camtasia

Camtasia ist eine leistungsstarke Software zur Erstellung videobasierter Lerninhalte. Sie können damit Ihren Bildschirm aufzeichnen und Webcam-Eingaben einbeziehen. Sie können auch Audioclips aufnehmen oder fertige Titel aus der Bibliothek mit lizenzfreier Musik und Soundeffekten für Ihr Video auswählen. Camtasia bietet eine umfassende Palette von Bearbeitungswerkzeugen sowie Animationen und Videoeffekte. Um Ihre Lernenden zu fesseln und ihre Lernergebnisse zu bewerten, können Sie Ihren Video-Tutorials interaktive Quizfragen hinzufügen.

Siehe auch  E-Learning Gesundheitswesen: Leitfaden + Anbieter, Themen Formate Beispiele

Preis: $299 pro Benutzer.

14. Adapt

Adapt ist ein Open-Source-Authoring-Tool, das vollständig responsive, geräteübergreifende HTML5-Kurse mit Scroll-Design erstellt. Das Tool ist modular aufgebaut und Sie können seine Funktionalität durch Plug-ins erweitern. Es gibt vier Arten von Plug-ins: Komponenten, Erweiterungen, Menüs und Themen. Sie können zum Beispiel die entsprechenden Erweiterungen für die Durchführung von Quiz und die Verfolgung der Ergebnisse der Lernenden einrichten. Allerdings müssen Sie über ein technisches Hintergrundwissen verfügen, damit einige Plug-ins funktionieren. Außerdem ist es für eine nicht technisch versierte Person ziemlich schwierig, Adapt überhaupt zu installieren.

Pricing: Free

15. dominKnow | ONE

dominKnow | ONE ist ein leistungsstarkes Cloud-basiertes Autorensystem, mit dem Sie verschiedene Arten von Schulungsinhalten erstellen können: eLearning-Kurse, Spiele, Infografiken, eine Wissensdatenbank und Software-Simulationen. Die Software vereinfacht den Prozess der Inhaltserstellung durch fertige Vorlagen, Stock-Assets, eine zentrale Bibliothek für die gemeinsame Nutzung und Wiederverwendung von Inhalten in verschiedenen Projekten sowie die Zusammenarbeit und Überprüfung in Echtzeit.

Preisgestaltung: Der Team-Plan kostet $1.497/Jahr/Autor.

Top Online-LernSoftware für virtuelle Klassenzimmer

Diese Art von Fernunterrichtssoftware ist besonders für Schulen, Hochschulen und Universitäten notwendig. Sie ahmt die Erfahrung eines physischen Klassenzimmers nach und bietet ein großes Potenzial für Interaktivität. In einer virtuellen Umgebung können Lehrkräfte Live-Vorlesungen halten, indem sie Videokonferenzen, Online-Whiteboards und Bildschirmfreigaben nutzen. Die Lernenden wiederum können ihre Hand heben, um Fragen zu stellen und zu beantworten, genau wie in einem realen Klassenzimmer. Hier sind fünf der am häufigsten verwendeten Lösungen für virtuelle Klassenzimmer.

16. WizIQ

WizIQ ist eine End-to-End-Online-Lernlösung, die ein virtuelles Klassenzimmer, einen cloudbasierten Kursersteller mit unbegrenzter Kapazität für die Kurserstellung und den Upload von Inhalten sowie eine mobile App für die Lernenden umfasst. Das virtuelle Klassenzimmer von WizIQ ermöglicht es Ihnen, Ihre Lernenden online mit hochauflösender Übertragung, echofreiem Audio und Tools wie Online-Whiteboard, Abstimmungen und Live-Chat zu unterrichten. Sie können auch Kurse erstellen, indem Sie verschiedene Arten von Lernmaterialien hochladen und kombinieren und Tests erstellen.

Preisgestaltung: Der Anbieter gibt an, dass die Preise bei 25 $/Monat beginnen (jährliche Abrechnung), aber um die genauen Kosten zu erfahren, müssen Sie sich an seine Vertriebsabteilung wenden. Der Preis für das LMS ist nicht im Preis für das virtuelle Klassenzimmer enthalten.

17. VEDAMO

VEDAMO ist ein kollaboratives Tool mit einem Online-Whiteboard, Breakout-Räumen und Screen-Sharing-Funktionen für die Durchführung von Live-Online-Lehr-/Schulungssitzungen, unabhängig von Ihrem Standort. Sie können auch verschiedene Multimedia-Materialien und YouTube-Videos gemeinsam nutzen und Inhaltsvorlagen erstellen und wiederverwenden. VEDAMO bietet auch eine LMS-Lösung für die Erstellung und Verwaltung von Online- und Blended-Learning-Aktivitäten.

Preisgestaltung: Der Plan für das virtuelle Klassenzimmer (ein LMS ist nicht enthalten) kostet ab 25 $/Monat. Der LMS-Plan umfasst unbegrenzte virtuelle Klassenzimmer-Sitzungen und kostet $43/Monat für 25 Nutzer.

18. Newrow Smart

Newrow Smart ist eine weitere Software für virtuelle Klassenzimmer, die für den Online-Unterricht entwickelt wurde. Sie ermöglicht es Ihnen, die Konzentration und das Engagement der Lernenden mit qualitativ hochwertigem Video und Audio in Echtzeit, einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer Reihe von Tools für die Zusammenarbeit zu erhalten. Letztere umfassen ein digitales Whiteboard, Cloud-Aufnahme, Bildschirmfreigabe, Gruppenräume, Echtzeit-Notizen, Live-Quiz und Cloud-Speicher.

Die Preise: Die Nutzung ist kostenlos – für die Organisation von Meetings mit bis zu 5 Teilnehmern. Die kostenpflichtigen Pläne beginnen bei $14/Monat oder $168 pro Jahr für bis zu 100 Teilnehmer und eine begrenzte Anzahl von Optionen.

19. LearnCube

LearnCube ist ein virtuelles Klassenzimmer, das speziell für die Bedürfnisse von Lehrern entwickelt wurde, um effektiv online zu unterrichten. Es verfügt über eine breite Palette von Unterrichtsfunktionen wie ein interaktives Whiteboard, Echtzeit-Anmerkungen, Dateifreigabe, native Bildschirmfreigabe, Unterrichtsplanung und Tutorensteuerung. Außerdem bietet es eine Reihe von fachspezifischen Werkzeugen: Mathematik-, Chemie- und Physikwerkzeuge, Lineale, einen interaktiven Kompass und sprachspezifische Werkzeuge.

Preisgestaltung: Ab $14/Monat oder $168 pro Jahr für ein Lehrerkonto und bis zu 8 Schüler pro Klasse. Es gibt auch einen kostenlosen Plan für 1 Lehrerkonto und unbegrenzte 1:1-Klassen.

20. Blackboard collaborate

Blackboard Collaborate ist eine Lösung für virtuelle Klassenzimmer, die für Ihren Online-Unterricht und Ihre Webkonferenzen entwickelt wurde und mit der Sie sich mit einem Lernenden oder einer ganzen Klasse verbinden können. Es bietet browserbasierte Webkonferenzen, Echtzeit-Anmerkungen und Text, sofortigen, bequemen Chat, ein interaktives Whiteboard, einfache und schnelle Dateifreigabe und die Integration mit Blackboard Learn LMS.

Preisgestaltung: Nicht auf der Website von Blackboard Collaborate verfügbar.

Top Online-LernSoftware für Webkonferenzen und Webinare

Für die Ausbildung in Unternehmen ist die Software für virtuelle Klassenzimmer nicht unbedingt eine wichtige Option. Videokonferenzen und Webinar-Tools können für die Förderung einer Lernumgebung ausreichen. Natürlich fehlen ihnen einige Interaktivitätsfunktionen, aber sie ermöglichen es Lehrkräften und Lernenden, in einer Echtzeit-Online-Umgebung in Verbindung zu bleiben und zusammenzuarbeiten, und sie können Hunderte von Teilnehmern gleichzeitig aufnehmen, was mit virtueller Klassenzimmer-Software unmöglich ist. Sehen Sie sich die drei beliebtesten Lösungen an.

Siehe auch  Ihre Moodle Agentur

21. Zoom meetings

Zoom Meetings ist eine Software, die Videokonferenzen und Messaging auf jedem Gerät vereinfacht. Sie bringt hochwertiges HD-Video und Audio in Ihre Meetings mit Unterstützung für bis zu 1.000 Videoteilnehmer und 49 Videos auf dem Bildschirm. Die Teilnehmer können ihre Bildschirme freigeben, gemeinsam kommentieren und miteinander chatten. Die Software bietet außerdem Tools wie Filter, Reaktionen, Umfragen und Handheben, um Meetings noch interessanter zu gestalten.

Die Preise: Es gibt einen kostenlosen Plan für persönliche Meetings. Die Premium-Tarife beginnen bei 149,90 $/Jahr für Gruppenbesprechungen mit bis zu 100 Teilnehmern.

22. Google meet

Google Meet ist eine Meeting-Software, die in Google Workplace enthalten ist. Die Anzahl der Teilnehmer, die Sie für Ihre Videokonferenz aufnehmen können, hängt von dem von Ihnen erworbenen Preisplan ab. Nutzer können Meetings über ein Kalenderereignis, eine E-Mail-Einladung oder direkt über Google Mail beitreten. Bei Meetings, die von Google Workspace-Nutzern organisiert werden, wird auch eine Einwahltelefonnummer erstellt, so dass sich jeder Gast mit einem Fingertipp auf seinem Smartphone schnell einwählen kann.

Preisgestaltung: Google Workspace-Tarife beginnen bei $6/Nutzer/Monat für Business Starter (Videomeetings mit 100 Teilnehmern inbegriffen).

23. WebinarNinja

WebinarNinja ist eine komplette Webinar-Plattform, die Ihnen die Durchführung von
Live-, automatisierte, hybride und Serien-Webinare. Neben Webinar-orientierten Funktionen wie Live-Präsentation und Interaktion mit Ihrem Publikum, Freigabe Ihres Bildschirms und Ihrer Folien sowie Durchführung von Umfragen und Fragen und Antworten während einer Sitzung, können Sie auch einen Zeitplan einrichten, Bestätigungs- und Erinnerungs-E-Mails an Ihre Teilnehmer senden, Registrierungs- und Dankeseiten mithilfe von vorgefertigten Vorlagen erstellen und Konversions- und Anwesenheitsraten messen.

Preisgestaltung: Ab 79 $/Monat (jährliche Abrechnung) für 300 Live-Webinar-Teilnehmer und unbegrenzt aufgezeichnete Teilnehmer.

Top Online-Lernsoftware für mobiles Lernen

Es handelt sich um Softwareprogramme für den Fernunterricht, die den Lernprozess noch bequemer und ansprechender machen. Wir haben eine Sammlung von Tools zusammengestellt, die für die Erstellung von Inhalten konzipiert sind, die auf mobilen Geräten angezeigt werden können. Mit solchen Tools haben Sie das Lernen immer im Griff – bei einer Tasse Kaffee oder in der Schlange vor der Bank. Hier sind sieben Lösungen, die Sie interessieren könnten.

24. iSpring Page

iSpring Page ist ein Tool zur Erstellung von adaptiven Microlearning-Kursen, die auch auf mobilen Geräten gut funktionieren. Sie können Microlearning-Module direkt in Ihrem Browser in wenigen Minuten erstellen. Sie müssen lediglich Text in den Editor einfügen und
Bilder und Videos einfügen. Sie können auch Wissenstests hinzufügen, um den Lernenden mitzuteilen, wie gut sie das Material verstehen, und um ihre Behaltensleistung zu verbessern.

Preis: $97/Jahr für 1 Autor

25. EduMe

EduMe ist eine mobile Plattform zur Schulung und Einbindung von Mitarbeitern, die es ermöglicht
Mikro-Lernmodule mit Bildern, Videos, Flashcards und Umfragen zu erstellen, die Inhalte den Lernenden zuzuweisen und die Abschluss- und
Abschluss- und Erfolgsquoten sowie die Leistung des Einzelnen und des Teams. EduMe lässt sich in verschiedene Software integrieren, z. B. mit Ihrem HCM oder CRM.

Preisgestaltung: Nicht auf der Website des Anbieters aufgeführt.

26. Master-O

Master-O präsentiert sich als eine gezielte und formale Lösung zur Verbesserung der Fähigkeiten. Es ermöglicht Ihnen die Erstellung von Lerninhalten in Form von Microskills. Sie können Ihre bestehenden SCORM- oder xAPI-Lerninhalte in Microskills umwandeln, Spiel-Designs für effektives Lernen verwenden und die Lernenden mit Gamification ansprechen. Außerdem gibt es eine integrierte Bibliothek mit Microskills zu den Themen Vertrieb, Produktwissen, Kundenservice und Führungsentwicklung.

Preisgestaltung: Nur über einen Kostenvoranschlag erhältlich.

27. ShotClasses

ShotClasses ist eine mobile Microlearning-Plattform, mit der Sie schnell Mikrolektionen aus PPT-Folien, PDF-Dateien, SCORM-Paketen und YouTube-Videos erstellen, Quizfragen erstellen und das Feedback der Mitarbeiter zum Training sammeln können. Die Plattform verfügt außerdem über eine intelligente Zuweisung – sie kann Klassen mithilfe von Metatags auf der Grundlage von Mitarbeiterrollen, geografischen Aspekten, behandelten Produkten usw. verteilen und erstellt intuitive Berichte zur Verfolgung des Lernfortschritts.

Preisgestaltung: Auf Anfrage erhältlich.

28. TalentCards

TalentCards ist eine App für mobiles Lernen, die Ihnen dabei hilft, Schulungen in kleinen Informationsbrocken mit einem Microlearning-Ansatz durchzuführen. Sie können leicht verständliche Lernkarten erstellen, auf die Ihre Lernenden von ihren Smartphones aus zugreifen können, mit Quizfragen überprüfen, wie sie die Schulung gemeistert haben, und dann ihre Aktivitäten, Fortschritte und Abschlüsse mit einfachen Berichten verfolgen.

Preisgestaltung: Beginnt bei 49,00 $/Monat für bis zu 50 Lernende. Es gibt auch eine kostenlose Version für bis zu 5 Benutzer.

29. Kahoot!

Kahoot! ist eine spielbasierte Lernplattform für die Erstellung von „Kahoots“.
Das sind spielerische Multiple-Choice-Quizze. Sie können Kahoots in wenigen Minuten selbst erstellen oder aus über 40 Millionen spielfertigen Spielen auswählen, sie als Teil des Fernunterrichts oder zur Überprüfung und formativen Beurteilung im Unterricht einsetzen und verfolgen, wie gut sie abschneiden. Die Lernenden können kahoots direkt in der nativen mobilen App spielen.

Pricing: Starts from $10 per host and up to 20 players per month ($120 if billed annually).

30. QuizGame

QuizGame behauptet, ein Trainingstool zu sein, das das Abrufen von Wissen auf spielerische Art und Weise ermöglicht. Es bietet eine Vielzahl von Spielvorlagen (Prison Break, Do or Die, The Big Escape, und mehr). Sie müssen nur Ihre Fragen hochladen, den Lernenden Spiele zuweisen, sie spielen lassen und dann ihre Ergebnisse mit Hilfe von Berichten analysieren.

Preisgestaltung: Es gibt keine Preisinformationen auf der QuizGame Website.

Schlussfolgerung

Alle in diesem Artikel vorgestellten Tools sind top Online-Lernsoftware für Fernunterricht. Analysieren Sie Ihre eLearning-Ziele und bestimmen Sie Ihre Anforderungen, um das/die am besten geeignete(n) Schulungswerkzeug(e) auszuwählen. Testen Sie Ihre bevorzugten Lösungen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Nach oben scrollen
Scroll to Top