Video-Kurs erstellen: Die 40 besten Schulungsvideosoftware

Wollen Sie Ihr erstes Video-Kurs erstellen? Oder haben Sie bereits Erfahrung und möchten mit einem neuen Tool aufrüsten? Wir haben die 40 besten Softwareprogramme für Schulungsvideos recherchiert und verglichen. Da sich die Tools in ihrer Funktionalität unterscheiden, haben wir sie in acht Kategorien eingeteilt, von einfachen Apps zur Bildschirmaufnahme bis hin zu fortgeschrittener Videobearbeitungssoftware. Schauen Sie sich diese beste Software für Schulungsvideos an, um die ideale Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen zu finden und professionell aussehende Videos zu erstellen.

Inhaltsübersicht

Tools für Bildschirmaufnahmen und Webcam-Aufnahmen VIDEO-KURS ERSTELLEN

Diese Art von Software für Schulungsvideos ist eine Einheitslösung, die bei eLearnern sehr beliebt ist. Sie können mit einer einzigen Anwendung verschiedene Arten von Video-Kurs erstellen.

Mit diesen Tools können Sie auch komplette Video-Kurse mit Experten erstellen.

Hier finden Sie einige Softwareprogramme für Lehrvideos, mit denen Sie im Handumdrehen Video-Kurs erstellen können. Wenn Sie weitere Optionen finden möchten, sehen Sie sich unsere Liste und unseren Vergleich der 16 besten kostenlosen und kostenpflichtigen Bildschirmrecorder an.

1. iSpring Suite

iSpring Suite ist ein robustes und dennoch benutzerfreundliches Authoring-Toolkit und ein Ersteller von Schulungsvideos , mit dem Sie Video-Kurs erstellen können, indem Sie Ihren Computerbildschirm zusammen mit Webcam-Material und Audio aufzeichnen. Es verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und alle Optionen, die Sie benötigen, um Video-Tutorials wie ein Profi zu erstellen. Sie können zum Beispiel Titel und Untertitel hinzufügen, Infografiken, Bilder und Musik einfügen oder Übergangseffekte erstellen.

Mit iSpring können Sie auch ein interaktives Quiz erstellen, um einen Wissenscheck durchzuführen, nachdem Ihre Zuschauer ein Video gesehen haben, oder Online-Kurse und Rollenspiele erstellen, um das Wissen Ihrer Mitarbeiter aus der Videolektion zu erweitern.

Außerdem können Sie mit iSpring Suite Texte in lebensechte Sprachaufnahmen umwandeln, was äußerst nützlich ist, wenn Sie wenig Zeit haben oder die Kosten für einen professionellen Sprecher für Ihr Video sparen möchten.

Mit anderen Worten: Die iSpring Suite ist eine der besten Softwarelösungen für Schulungsvideos für alle, die es mit der Erstellung hochwertiger eLearning-Materialien ernst meinen.

Kosten: Ab 770 $/Jahr für das gesamte Toolkit.

2. Camtasia

Camtasia ist eine einfach zu bedienende Software für Schulungsvideos, mit der Sie wie mit iSpring jeden beliebigen Bereich Ihres Bildschirms aufzeichnen können, einschließlich der Eingabe per Webcam. Außerdem können Sie damit Audioclips aufnehmen, um den perfekten Ton für Ihr Video zu erhalten. Sie können aber auch einfach einen fertigen Track aus der Camtasia-Bibliothek mit lizenzfreier Musik und Soundeffekten auswählen. Das Tool bietet viel Flexibilität, was das Hinzufügen von Überlagerungen und die Verwendung von Animationen und Videoeffekten angeht. Um das Wissen Ihrer Zuschauer zu testen oder sie einfach einzubeziehen, können Sie ein Quiz oder eine Umfrage in Ihr Video einfügen.

Kosten: $299,99. Kostenlose 30-Tage-Testversion.

3. Hippo Video

Hippo Video ist eine All-in-One-Videotrainingssoftware , die für die Erstellung von Videos mit einer Webcam, Bildschirmaufnahmen und Audio konzipiert ist. Zu den Funktionen gehören Bearbeitungsoptionen wie Trimmen, Zuschneiden, Hinzufügen von Callouts, Emojis, Tags, Hervorheben von Mausklicks und Hinzufügen von Einleitungs- oder Endkarten zu den Videos. Im Gegensatz zu vielen anderen ähnlichen Plattformen bietet Hippo Video detaillierte Analysen darüber, wer Ihre Unternehmensschulungsvideos ansieht, wie sie angesehen werden, wo sie geteilt werden und wie sie auf Ihre Videos reagieren.

Kosten: Es gibt eine kostenlose Version. Die kostenpflichtige Version beginnt bei 15 $/Monat.

4. Panopto

Panopto ist eine voll ausgestattete Videoplattform für Schulungen und Präsentationen. Sie bietet gute Funktionen für Bildschirmaufnahmen, Webcam-Aufnahmen und Live-Streaming. Die Plattform umfasst Videobearbeitungstools, mit denen Sie unerwünschte Teile zuschneiden und Videos in kleinere Clips aufteilen, zusätzliche Inhalte hochladen und synchronisieren sowie interaktive Quiz und Umfragen einbetten können. Sie können Panopto für das Videohosting verwenden oder Ihre Videobibliothek in Ihr LMS, CMS, SSO usw. integrieren. Wie Hippo Video bietet Ihnen Panopto Analysen zur Zuschauerbeteiligung.

Kosten: Kostenloser Basisplan. Kostenpflichtige Tarife beginnen bei 14,99 $/Monat für Einzelpersonen, sind aber nur in bestimmten Ländern verfügbar.

5. Screencast-O-Matic

Screencast-O-Matic ist ein Tool zur Bildschirmaufnahme, mit dem Sie Ihren Bildschirm, Ihre Webcam oder beides gleichzeitig aufzeichnen können. Sie können kostenlos Video-Kurs erstellen und grundlegende Videobearbeitungsfunktionen nutzen. Um jedoch auf erweiterte Bearbeitungsoptionen zuzugreifen, müssen Sie eine kostenpflichtige Version erwerben. Damit können Sie Animationen, Effekte wie Greenscreen, automatische Untertitel und mehr hinzufügen.

Kosten: Kostenlose grundlegende Aufnahme- und Bearbeitungsfunktionen. Kostenpflichtige Pläne beginnen bei 4 $/Monat, die jährlich abgerechnet werden.

6. Ezvid

Ezvid ist ein anständiger Videoersteller für Schulungen mit einfacher Bildschirmaufzeichnung. Sie können Ihren Bildschirm und Ihre Webcam aufnehmen, auf den Aufnahmen zeichnen, um die wichtigsten Ideen hervorzuheben, und die Wiedergabegeschwindigkeit anpassen. Sie können Videos bearbeiten und Bilder, Texte und mehr hinzufügen. Außerdem bietet das Tool, wie iSpring Suite, einen Text-zu-Sprache-Konverter, der das Erzählen viel einfacher macht.

Kosten: Kostenlos.

7. Flashback

Flashback ist ein Bildschirmrecorder, mit dem Sie Ihren Bildschirm, Ihre Webcam und Systemtöne aufnehmen können. Sie können das Filmmaterial zuschneiden, Clips erstellen und Ihre Lehrvideos mit Beschriftungen, Pfeilen und Bildern ergänzen. Außerdem können Sie mit Flashback auch Kommentare und Musik hinzufügen.

Kosten: Kostenloser Basisplan. Bezahlte Pläne beginnen bei $49 für eine einzelne unbefristete Lizenz.

8. Loom

Loom ist eine moderne Lösung für die schnelle Bildschirmaufzeichnung, das Teilen und Sammeln von Feedback. Neben der Bildschirm- und Webcam-Aufnahme können Sie anpassbare Schaltflächen hinzufügen, um auf relevante Ressourcen zu verweisen, Mausklicks hervorzuheben und während der Aufnahme auf Ihrem Bildschirm zu zeichnen. Außerdem können Sie das Engagement der Lernenden anhand ihres Feedbacks, ihrer Reaktionen und der Statistiken darüber, wer Ihr Video wie lange angesehen hat, überwachen.

Siehe auch  E-Learning für Unternehmen: Vorteile, Anbieter und Inhalte

Kosten: Kostenloser Basisplan. Erweiterte Pläne beginnen bei 8 $/Monat, jährlich abgerechnet.

Interaktive Schulungsvideo-Software

Interaktive Videos verpflichten die Lernenden zur Interaktion mit dem Inhalt durch verschiedene Tools. Die Betrachter können auf Schaltflächen klicken, Fragen beantworten und andere digitale Aktionen durchführen. Durch den Einsatz spezieller Software können Sie Video Kurs erstellen, mit verzweigten Szenarien – die Lernenden können ihren eigenen Weg wählen und die personalisierte Erfahrung machen, wie in einem Computerspiel. Auf diese Weise machen interaktive Videos das Lernen noch unterhaltsamer und fesselnder.

Sehen Sie sich Lifesaver an – ein großartiges Beispiel für ein interaktives Video, das die Herz-Lungen-Wiederbelebung anhand von vier actiongeladenen Szenarien lehrt.

Im Folgenden finden Sie drei Softwarelösungen für das Videolernen, mit denen Sie Ihren Lernenden interaktive Erlebnisse bieten und Video-Kurs erstellen können.

9. vimeo

Vimeo ist vor allem als Videohosting-Plattform bekannt, aber eigentlich handelt es sich um eine umfassende Lösung für die Videoproduktion, mit der Lehrer und Ausbilder interaktive Videos für Schulungszwecke und Mitarbeiterkommunikation erstellen können. Nach der Übernahme von Wirewax durch Vimeo wurde die Plattform um die Technologie der interaktiven Touchpoints in Videos erweitert. Anklickbare Entscheidungspunkte, Quizfragen und Informationseinblendungen in Ihren Schulungsvideos laden die Lernenden dazu ein, das Thema weiter zu vertiefen und ihr Engagement für den Inhalt zu messen.

Kosten: Der Standardplan kostet $20 pro Platz/Monat. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar.

10. verse

Verse positioniert sich als „Storytelling-Plattform, die Ihre Videos durch interaktive Elemente nahtlos miteinander verbindet und statische Inhalte in dynamische digitale Erlebnisse verwandelt“. Sie ermöglicht das Video-Kurs Erstellen mit klickbaren Hotspots, Videoverzweigungen, Kapiteln und Multimedia-Diashows. Die Plattform verfügt auch über ein Analysetool, mit dem Sie die Aufrufe und Interaktionen im Video verfolgen können.

Kosten: Preispläne beginnen bei 100 $/Monat, die jährlich für einen einzelnen Benutzer abgerechnet werden.

11. LearnWorlds

LearnWorlds ist eine All-in-One-Plattform für das Video-Kurs Erstellen und bietet einen ziemlich leistungsstarken Video-Editor. Mit dieser Videokurssoftware können Sie mühelos Videotutorials mit Interaktionen wie Aktionsschaltflächen und Fragen erstellen. Sie können auswahlbasierte Pfade erstellen, damit die Lernenden „ihr eigenes Abenteuer wählen“ können, und das videobasierte Lernen durch interaktive Quizfragen verbessern.

Kosten: Ab 29 $/Monat.

KI-gestützte Tools, um ein Video-Kurs zu Erstellen

Mit der zunehmenden Anerkennung und Beliebtheit von ChatGPT und anderen Tools der künstlichen Intelligenz sehen sich Technologieunternehmen veranlasst, ihre Softwarelösungen mit fortschrittlichen KI-Funktionen zu erweitern.

KI-Videogeneratoren gibt es zuhauf auf dem Markt. Wenn Sie jedoch eine KI-gestützte Software speziell für die Erstellung von Schulungsvideos suchen, finden Sie hier eine Übersicht über mehrere geeignete Tools.

12. der Wondershare DemoCreator

DemoCreator ist ein Online-Videoproduzent, der Funktionen zur Bildschirmaufnahme und Videobearbeitung mit leistungsstarken KI-Funktionen kombiniert. Mit diesem Tool können Sie einen persönlichen virtuellen KI-Avatar erstellen, der Ihr zuvor aufgenommenes Video lippensynchronisiert und nachahmt. Die intelligente Webcam-Aufnahme im DemoCreator verfügt über eine KI-Gesichtserkennung und ermöglicht das Hinzufügen von Masken und anderen kreativen Effekten zu Ihrem Video. In Verbindung mit den herkömmlichen Funktionen einer Videoschulungssoftware ist DemoCreator eine gute Wahl, wenn Sie mit Video-Tutorials kreativ werden wollen.

Kosten: Die Preise beginnen bei $45/Jahr. Die Bibliothek der Videoeffekte, DemoCreator Effects genannt, wird separat erworben. Die Preispläne beginnen bei 8,99 $/Monat.

13. Synthesia

Synthesia ist einer der ersten KI-Videoproduzenten, der die Möglichkeit bietet, Videoinhalte mit äußerst realistischen Charakteren und authentischer Sprachausgabe aus Text zu erstellen. Mit dieser Plattform sind Sie in der Lage, einen beeindruckenden Video-Kurs zu erstellen. Synthesia bietet mehr als 140 KI-Avatare von echten Schauspielern und mehr als 120 Sprachen für künstlich erstellte Voice-Overs. Die Nutzer können auch ihre eigenen Avatare erstellen, die in den Videos erscheinen und mit dem Publikum auf einer ganz neuen Ebene interagieren.

Kosten: Es gibt persönliche und Unternehmenspläne. Der Preis für einen persönlichen Plan mit einem Sitzplatz beträgt 22,50 $/Monat.

14. VEED

VEED.io ist ein weiteres KI-gestütztes Videotool, mit dem Video-Kurse erstellt werden können. Die Technologie hinter VEED ermöglicht es Ihnen, Texte in Bilder und Voice-over umzuwandeln und dann ein Video aus diesen KI-generierten Inhalten zu erstellen. Sie können auch KI-generierte Skripte verwenden, die VEED für Sie vorbereiten kann, oder eine umfangreiche Bibliothek mit einer Vielzahl von lizenzfreien Materialien. Was VEED von anderen Tools unterscheidet, ist die Tatsache, dass es sich um eine Browsersoftware handelt und somit eine große Flexibilität bei der Erstellung von Inhalten bietet.

Kosten: Es gibt eine kostenlose Version für einmalige Kurzprojekte und verschiedene Arten von kostenpflichtigen Abonnements. Die Preise beginnen bei 24 $/Monat.

Software für animiertes video-kurs erstellen

Animationsvideos sind ein einfaches Mittel, um eine emotionale Verbindung zum Publikum herzustellen und es bei der Stange zu halten. Mit einem guten Skript und aussagekräftigem Bildmaterial können Sie zum Beispiel Produktanleitungen und Anleitungen präsentieren.

Sehen Sie sich unsere Liste der besten Softwareprogramme für Animationsschulungen an:

15. vyond VIDEO-KURS ERSTELLEN

Vyond ist eine einfach zu bedienende Videotrainingssoftware, um einen animierten Video-Kurs erstellen zu können. Das Besondere an dieser Plattform ist, dass sie vorgefertigte Videovorlagen bietet, die mit Requisiten, Hintergründen, Charakteren, Bewegungen und mehr für verschiedene Branchen und Anlässe vorgefüllt sind. Sie können sie für Ihre Mitarbeiterschulungsvideos verwenden, wie sie sind, oder sie an Ihre Marke und Botschaft anpassen und einzigartige Inhalte hinzufügen. Die Optionen zur Anpassung der Charaktere in Vyond sind ebenfalls sehr umfangreich.

Kosten: Ab 299 $/Jahr pro Platz.

16. Animaker

Animaker ist eine Videotrainingsplattform, mit der Sie ganz einfach Animationsvideos erstellen können, indem Sie aus einer Vielzahl von vorgefertigten Charakteren auswählen, ihre Bewegungen und Gesichtsausdrücke festlegen und diese beliebig oft ändern. Das Tool bietet die Möglichkeit, Animationsvideos in verschiedenen Stilen zu erstellen, darunter Infografiken, 2,5D-, Handarbeits- und Whiteboard-Animationen. Animaker verfügt über eine integrierte Bibliothek, die eine riesige Sammlung von Figuren, Diagrammen und Symbolen sowie Ton- und Bildeffekten enthält.

Kosten: Die Preise beginnen bei 10 $/Monat und werden jährlich abgerechnet.

17. PowToon

PowToon ist ein weiterer vorlagenbasierter Videoanimationshersteller. Es bietet eine Vielzahl von Charakteren in Kontexten, die vor allem das Arbeitsleben betreffen, und ermöglicht es Ihnen, nicht nur farbige Animationen, sondern auch skizzenhafte Umrisse zu erstellen. Das Tool bietet auch eine breite Palette von Orten, die Sie je nach Branche auswählen können.

Kosten: Es gibt einen kostenlosen Plan. Die kostenpflichtige Version beginnt bei 19 $/Monat.

18. Adobe After Effects VIDEO-KURS ERSTELLEN

Adobe After Effects ist ein professionelles Grafikprogramm. Mit diesem Tool können Sie jede Idee in Bewegung setzen, aber natürlich ist dafür ein gewisses Maß an Training erforderlich. Es bietet 60 Millionen Bilder, Grafiken und Videos, damit Sie Zeit bei der Suche sparen können, und jede Menge Anpassungsmöglichkeiten. Adobe After Effects verfügt über einige einzigartige Funktionen, mit denen es sich von anderen Programmen abhebt. So enthält es zum Beispiel das Tool Character Animator, mit dem sich Figuren durch einfache Mausklicks zum Leben erwecken lassen.

Siehe auch  10 BEISPIELE FÜR die besten MITARBEITER Trainings-Videos

Kosten: 20,99 $/Monat.

19. Moovly

Moovly ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Erstellung interaktiver Videos mit Animationen. Sie können Videos von Grund auf neu erstellen oder eine umfangreiche Bibliothek mit vorgefertigten Bildern, Sounds und Videovorlagen verwenden. Mit Moovly können Sie Ihren Videostil an Ihre Marke oder Ihre Schulungsanforderungen anpassen. Footage-basierte Videos, animierte Grafiken, Cartoons oder Doodle-Stil – wählen Sie den Ansatz, den Sie bevorzugen.

Kosten: Kostenloser Basisplan. Kostenpflichtige Pläne beginnen bei 300 $/Jahr.

20. Wideo VIDEO-KURS ERSTELLEN

Wideo ist eine Online-Videoplattform, mit der Sie animierte Präsentationen und Videos aus vorgefertigten Vorlagen erstellen können. Die Inhaltsbibliothek von Wideo enthält Vorlagen für verschiedene Zwecke und hilft Ihnen, die Produktionszeit erheblich zu verkürzen.

Kosten: Kostenloser Plan mit begrenzten Optionen. Bezahlte Pläne beginnen bei 19 $/Monat.

21. iClone

iClone ist eine 3D-Animationssoftware. Damit können Sie ansprechende Schulungsvideos mit realistischen 3D-animierten Charakteren, Innenräumen oder natürlichen Außenumgebungen und sogar fortschrittlichen Licht- und Schatteneffekten erstellen. Die Software wird mit vorgefertigten Vorlagen für eine schnelle Gestaltung ausgeliefert.

Kosten: Beginnt bei 199,00 $. Kostenlose 30-Tage-Testversion.

Werkzeuge zur Videobearbeitung

Es gibt eine große Anzahl von Videoproduktionstools, die Ihnen bei der Erstellung schöner Aufnahmen helfen können. Wir haben einige Lösungen vorgestellt – sowohl leichtgewichtige Editoren, mit denen die Arbeit in wenigen Minuten erledigt ist, als auch fortgeschrittene Software für erfahrene Videobearbeiter. Schauen Sie sich die Bewertungen an, um das Programm mit den richtigen Funktionen für Sie zu finden.

22. Filmora

Filmora ist eine Lernvideosoftware, die alle Grundlagen und eine große Anzahl von fortgeschrittenen Bearbeitungswerkzeugen auf leicht zugängliche Weise enthält. Mit Filmora können Sie schnell Videoclips, Musik, Text und Filter hinzufügen und bearbeiten. Es unterstützt 50 Formate und kann Dateien aus sozialen Medien abrufen. Zu den interessanten Funktionen gehören die Steuerung der Sprechergeschwindigkeit, die Korrektur von Kameraverwacklungen und die Videostabilisierung, verschiedene Effekte und die Bewegungsverfolgung. Um Schulungsvideos noch schneller zu erstellen, können Sie hochwertige kostenlose Loyalitätsmedien, Audio- und Videoeffekte verwenden, indem Sie sie aus dem Filmstocks-Store herunterladen, der auf Filmora verfügbar ist.

Kosten: Ab 49,99 $/Jahr. Eine kostenlose 7-tägige Testversion.

23. AVS Video Editor

Der AVS Video Editor ist eine Videoaufnahme- und Bearbeitungssoftware für Windows. Mit ihm können Sie Ihre Videos trimmen, mit anderen Fragmenten zusammenfügen, Farbprobleme beheben und verwackelte Aufnahmen stabilisieren. Mit diesem Video-Editor können Sie auch eine Erzählung, Audio, Bilder, Untertitel und mehr hinzufügen. Außerdem können Sie die vorgefertigten Videos für mobile Geräte wie iOS- und Android-Smartphones und -Tablets anpassen.

Kosten: Die Preise beginnen bei 69 $/Jahr.

24. HitFilm Pro

HitFilm ist eine professionelle Software, die sich am besten für die Erstellung kinoähnlicher Schulungsvideos eignet. Sie bietet alle Standard- und erweiterten Bearbeitungsfunktionen, wie z. B. Schneiden, Zusammenführen, Farbabstufung und -korrektur. Darüber hinaus können Sie 3D-Modelle importieren, um Blockbuster-Szenen zu erstellen, und es bietet weitere filmische Effekte. Dieses Tool verfügt über leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen, ist aber nur für erfahrene Spezialisten mit fortgeschrittenen technischen Kenntnissen geeignet.

Kosten: 349 $ für eine Jahreslizenz.

25. VSDC

VSDC ist ein kostenloser Video-Editor und ein Ersteller von Schulungsvideos , der viele leistungsstarke Optionen bietet. Sie können Farben korrigieren, Objekte transformieren, Übergangseffekte und Instagram-ähnliche Filter hinzufügen, Aufnahmen stabilisieren und vieles mehr. Mit dem Tool können Sie Ihre Schulungsvideos für verschiedene Geräte anpassen, Videos in mehrere Formate konvertieren und sie auf soziale Medien und YouTube hochladen.

Kosten: Kostenlos.

26. OpenShot VIDEO-KURS ERSTELLEN

OpenShot ist eine einfache Software zur Aufnahme von Schulungsvideos, die alle grundlegenden Funktionen und Möglichkeiten zur Bearbeitung von Videos bietet. Es ermöglicht das Skalieren, Trimmen, Drehen, Einrasten und Anpassen der Position von Clips. Das Tool bietet außerdem eine Vielzahl von Videoeffekten, unbegrenzte Spuren und Ebenen, verschiedene Arten von Animationen und Keyframes sowie Geschwindigkeitsänderungen durch Time Mapping.

Kosten: Kostenlos

27. Pinnacle Studio VIDEO-KURS ERSTELLEN

Pinnacle Studio ist ein benutzerfreundliches und dennoch robustes Programm zur Erstellung von Schulungsvideos, das viele Optionen bietet, die über die einfache Bearbeitung hinausgehen. Es ist vollgepackt mit fortschrittlichen Effekten, Filtern und leistungsstarken Tools, einschließlich umfassender Farbkorrekturen, MultiCam-Bearbeitung, Videomasken, Greenscreen-Effekten und mehr. Außerdem bietet es einige einzigartige Effekte wie Stop-Motion und 360-Grad-Bearbeitung.

Kosten: Ab 64,95 $.

Apps, um Ihren Video-Kurs auf mobilen Geräten zu erstellen

Die heutigen Smartphones sind leistungsstark genug, um Videos in hoher Qualität aufzunehmen. Mit Hilfe spezieller Apps können Sie die aufgenommenen Clips bearbeiten und direkt auf Ihrem Telefon in professionelle Schulungsvideos verwandeln. Wenn Sie auf der Suche nach einer solchen App sind, hier sind unsere Vorschläge:

28. Videoshop VIDEO-KURS ERSTELLEN

Videoshop ist eine App für iOS und Android, mit der Sie wirklich großartige Schulungsvideos direkt auf Ihrem Telefon erstellen können. Die App bietet wichtige Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Zusammenführen von Clips, Drehen, Spiegeln und Größenänderung. Außerdem bietet sie erweiterte Optionen, mit denen Sie Zeitlupen hinzufügen, Farben korrigieren und den Ton bearbeiten können. Sie können fertige Videos direkt auf YouTube, TikTok, Instagram, WhatsApp und andere Plattformen hochladen.

Kosten: 3,99 $/Monat.

29. iMovie

iMovie ist eine Videobearbeitungs-App für iOS mit einem schlanken Design und intuitiven Bearbeitungsoptionen. Mit ihr können Sie Ihre Fotos und Clips in 4k-Trainingsvideos verwandeln. Die App verfügt über Funktionen wie das Zuschneiden von Videos, Split-Screen, Audiobearbeitung, kreative Videofilter und eine Bibliothek mit vorgefertigten Übergängen. Eine ihrer bemerkenswerten Qualitäten ist, dass Sie die Bearbeitung Ihres Schulungsvideos auf dem iPhone oder iPad beginnen und dann auf Ihrem Mac beenden können.

Kosten: Kostenlos.

30. VideoShow VIDEO-KURS ERSTELLEN

VideoShow ist ein mobiler Video-Editor für iOS und Android, der das Zusammenführen, Schneiden, Teilen, Umkehren, Drehen, Konvertieren und Komprimieren von Videos erleichtert. Sie können den Videohintergrund löschen und ändern, Zeitraffer oder Zeitlupe verwenden, Filter, Übergänge und Soundeffekte hinzufügen und Ihre Schulungsvideos live nachvertonen.

Kosten: Es gibt eine kostenlose Version, die Videos mit einem Wasserzeichen exportiert. Die Pro-Version kostet 59,99 $.

31. KineMaster

KineMaster ist eine professionelle Videobearbeitungs-App für Android. Sie verfügt über leistungsstarke Werkzeuge wie mehrere Videoebenen, Mischmodi, Chroma-Key-Compositing, Voiceover, Geschwindigkeitskontrolle, Spezialeffekte, 3D-Übergänge, Untertitel und mehr. Sie können Ihr Video auf YouTube, Facebook, Dropbox und anderen Plattformen direkt von der App aus teilen.

Kosten: Es gibt eine kostenlose Version, die Videos mit einem Wasserzeichen exportiert. Die Premium-Version kostet 39,99 $/Jahr.

32. Magisto

Magisto ist einer der einfachsten Videoeditoren für Handys. Um mit dieser App ein Schulungsvideo zu erstellen, müssen Sie nur das gewünschte Filmmaterial und den Bearbeitungsstil auswählen und Musik hinzufügen. Magisto verwandelt sie in ein nahtloses Micromovie. Die Einfachheit ist sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil, denn Sie erhalten nicht viele Bearbeitungsfunktionen und können mit dieser App nur standardisierte Videos erstellen.

Siehe auch  LMS Preis - Kosten - Preisvergleich Lernplattformen

Kosten: Ab 4,99 $/Monat, jährliche Abrechnung.

33. Animoto VIDEO-KURS ERSTELLEN

Animoto ist eine App zur Videoerstellung mit einer Drag-and-Drop-Oberfläche, die auf iOS-Geräten funktioniert. Um ein Lernvideo mit Animoto zu erstellen, müssen Sie eine Storyboard-Vorlage auswählen, Ihre Bilder und Videos in die App hochladen (oder aus der Bibliothek auswählen), Ihr Material durch Ändern von Farben, Hinzufügen von Musik, Texten und einem Firmenlogo bearbeiten und Ihr Video dann mit den Lernenden teilen. Mit Animoto erstellte Videoinhalte sind besser für soziale Medien geeignet.

Kosten: Es gibt einen kostenlosen Basisplan, der alle Standardfunktionen bietet, aber ein Wasserzeichen auf Ihren Videos hinterlässt. Preispläne beginnen bei $8/Monat.

YouTube Videobearbeitungssoftware

YouTube ist eine der beliebtesten Videoplattformen, die Ihnen ein wirklich großes Publikum bescheren kann. Sie können sie zum Teilen von Videos nutzen und mehr Lernende aus der ganzen Welt finden! Damit diese Ihre YouTube-Videos ansprechend und spannend finden, benötigen Sie eine leistungsstarke Bearbeitungssoftware. Wir haben eine Liste der beliebtesten Bearbeitungsprogramme zusammengestellt, die von YouTube-Bloggern verwendet werden. Probieren Sie sie aus!

34. Adobe Premiere Pro

Adobe Premiere Pro ist die am weitesten verbreitete Lösung für die professionelle Videobearbeitung, aber die Lernkurve ist steil und die Software eignet sich hauptsächlich für erfahrene Videobearbeiter. Sie können damit mehr als nur grundlegende Bearbeitungen durchführen, einschließlich Überlagerungen, Compositing und Grafikanimationen. Was Premiere Pro am meisten von seinen Konkurrenten unterscheidet, sind seine leistungsstarken, fein abgestimmten Optionen für die Farb-, Licht- und Audiobearbeitung. Außerdem können Sie damit Material in jedem Format bearbeiten, von 8K bis hin zu Virtual Reality.

Kosten: 20,99 $/Monat.

35. Final Cut Pro VIDEO-KURS ERSTELLEN

Final Cut Pro ist eine weitere führende Software für die Bearbeitung von YouTube-Videos, die mehrere leistungsstarke Funktionen bietet, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Neben Standard-Videobearbeitungsoptionen wie Zuschneiden und Zusammenführen bietet das Tool erweiterte Audio-, Farb-, Bewegungs- und Ebenenbearbeitungsfunktionen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Lösung sind, mit der Sie wirklich filmreife Video-Tutorials erstellen können, ist Final Cut Pro vielleicht die beste Wahl. Sie sollten jedoch wissen, dass es, wie alle fortschrittlichen Werkzeuge, starke technische Kenntnisse erfordert. Dieses Tool ist nur für Mac-Benutzer verfügbar.

Kosten: $299,99.

36. Corel VideoStudio

Corel VideoStudio ist ein preisgekrönter Video-Editor mit vergleichsweise einfach zu bedienenden Funktionen. Mit der Software können Sie attraktive Videos mit grundlegenden Funktionen erstellen und aufsteigen, wenn Sie bereit sind, tiefer in die Bearbeitung einzutauchen. Corel VideoStudio bietet außerdem Vorlagen, Titelvorgaben, Übergänge und Filter für eine schnellere Bearbeitung.

Kosten: 79,99 $.

Video-Konverter

Manchmal reicht es nicht aus, Ihr Video aufzunehmen und zu bearbeiten – Sie müssen es auch in einem bestimmten Format haben, damit die Lernenden es auf ihren Geräten ansehen oder in Ihr LMS hochladen können. Wenn Sie vor ähnlichen Herausforderungen stehen, brauchen Sie einen Videokonverter. Wir haben die besten Lösungen gesammelt und stellen sie hier für Sie bereit:

37. Wondershare UniConverter

Wondershare UniConverter ist ein Tool zum Konvertieren, Komprimieren und Bearbeiten von Videos. Es unterstützt alle gängigen Formate, wie MOV, MP4, AVI und MP3. Die Konvertierung nimmt sehr wenig Zeit in Anspruch, und die Videos verlieren nicht an Qualität. Außerdem können Sie mit UniConverter Videos von YouTube speichern und DVDs in ein beliebiges Videoformat konvertieren und diese in Ihren eLearning-Projekten verwenden.

Kosten: Ab 39,99 $/Jahr.

38. Freemake VIDEO-KURS ERSTELLEN

Freemake ist ein robuster, kostenloser Videokonverter. Mit ihm können Sie über 500 Audio- und Videodateien konvertieren, Videos bearbeiten, DVDs brennen und vieles mehr. Dieses weltweit sehr beliebte Tool ist eine großartige Lösung, wenn das Budget knapp ist. Funktioniert sowohl unter Windows als auch unter macOS.

Kosten: Kostenlos.

39. VideoProc

VideoProc ist eine Videobearbeitungssoftware, deren Schwerpunkt auf der Konvertierung liegt. Das Tool unterstützt über 420 Videoformate und lässt Sie HD- und 4K-HDR-Videos von Ihrem iPhone, GoPro, DJI und Kameras verarbeiten. Sie können zum Beispiel H264 in H265 (HEVC), MKV in iPhone, GIF in MP4 und sogar 3D in 2D konvertieren. VideProc funktioniert sowohl unter Windows als auch unter macOS, einschließlich der neuesten Verarbeitungseinheiten wie Apple M1 und Apple M1 Pro.

Kosten: Ab 59,90 $/Jahr.

40. Movavi Video Konverter VIDEO-KURS ERSTELLEN

Movavi ist eine Lösung zur Videokonvertierung, mit der Sie Dateien schnell und ohne Qualitätseinbußen bearbeiten und Ihre Video-Tutorials, Podcasts und Infografiken in jedes Format und auf jede Plattform oder jedes Gerät übertragen können. Mit Movavi können Sie auch große Dateien komprimieren und Ihre Videos bearbeiten. Das Tool ist sowohl für Windows als auch für macOS verfügbar.

Kosten: $54,95/Jahr oder $64,95 für eine lebenslange Lizenz.

Suchen Sie nach Software für Schulungsvideos?

Die Erstellung hochwertiger Schulungsvideos kann eine Herausforderung sein. Mit Hilfe von Schulungsvideoprogrammen wird diese Aufgabe jedoch viel einfacher. Mit der besten Software für die Erstellung von Schulungsvideos können Sie die Videoinhalte erstellen, die Ihre Lernenden lieben werden.

Wir haben für jede Kategorie die besten Videoprogramme ausgewählt. Probieren Sie sie aus!

Die beste Software für Screen Capturing und Webcam-Aufnahmen

iSpring Suite ist einfach zu bedienen und bietet die Bildschirmaufzeichnungsfunktionen, die Sie für die Erstellung von Videos für das eLearning benötigen. Mit diesem Bildschirmrekorder können Sie jede Art von Lehrvideo schnell aufzeichnen und bearbeiten, Kommentare und Spezialeffekte hinzufügen und das Wissen der Lernenden mit interaktiven Online-Quizzen festigen.

Die beste Software für interaktive Schulungsvideos

Verse bietet die leistungsfähigsten Möglichkeiten zur Erstellung und Bereitstellung interaktiver Videos für Ihre Lernenden. Abgesehen von den Kosten ist es die allerbeste Softwarelösung in dieser Kategorie.

Das beste KI-gesteuerte Tool zur Videoerstellung

Mit Synthesia lassen sich glaubwürdige, äußerst realistische Schulungsvideos erstellen, ohne dass professionelle Schauspieler engagiert werden müssen. Es kann eine echte Zeitersparnis für Schulungsspezialisten und Pädagogen sein, die mit KI experimentieren.

Die beste Software für animierte Schulungsvideos

Mit Vyond können Sie sehr attraktive animierte Videos erstellen und es ist benutzerfreundlich. Die Geschmäcker sind verschieden, aber uns gefällt dieses Tool am besten wegen seiner Bibliothek mit schönen Charakteren und Orten und seinen robusten Videoerstellungsfunktionen.

Das beste Videobearbeitungsprogramm VIDEO-KURS ERSTELLEN

Filmora ist zwar nicht die leistungsstärkste Videobearbeitungssoftware, bietet aber nützliche fortschrittliche Funktionen, die Schulungsdesigner und L&D-Spezialisten für die Erstellung von Videoschulungen benötigen. Außerdem verfügt es über eine intuitive Benutzeroberfläche, die es auch Personen ohne technische Kenntnisse leicht macht, mit Schulungsvideos zu arbeiten.

Die beste App zum Erstellen von Schulungsvideos auf Smartphones

Wenn Sie eine Software zur Videoerstellung für Ihr Handy benötigen, sollten Sie Videoshop in Betracht ziehen. Im Gegensatz zu anderen Apps bietet Videoshop alle Funktionen, um Ihr Filmmaterial in spannende Lehrfilme zu verwandeln, die Sie mit Ihren Lernenden auf sozialen Medien teilen können.

Die beste Software zur Bearbeitung von YouTube-Videos

Wir haben zwei Gewinner in dieser Kategorie:

Adobe Premier Pro ist der beste YouTube-Videoeditor für Windows-Benutzer.

Und Final Cut Pro ist die beste Lösung für macOS-Benutzer.

Beide Tools bieten Ihnen unglaubliche Bearbeitungsfunktionen, mit denen Sie spannende Tutorial-Videos für YouTube erstellen können.

Der beste Video-Konverter

Wondershare UniConverter ist die beste Option, um Videos schnell und in hoher Qualität zu konvertieren.

Schauen Sie sich diese Anwendungen an, wählen Sie die beste für Sie aus und beginnen Sie mit der Erstellung von Lehrvideos

Welches Tool würden Sie am liebsten zuerst ausprobieren? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

FAQ VIDEO-KURS ERSTELLEN

Wie macht man ein effektives Video-Tutorial?

Es gibt viele Faktoren, die die Qualität Ihres Lehrvideos beeinflussen: Aufnahme- und Bearbeitungssoftware, Hintergrund, Kleidung, Anmerkungen, Kommunikationsansatz, filmische Regeln usw. Sehen Sie sich unseren Leitfaden an.

Wo kann ich ein Schulungsvideo hosten? Video-Kurs erstellen

Sie können Ihr Schulungsvideo auf jeder beliebigen Datenspeicherplattform speichern, z. B. auf Google Drive. Wenn Sie Ihr Video jedoch mit den Lernenden teilen und ihre Fortschritte überwachen möchten, ist es am besten, das Video zusammen mit anderen Schulungsinhalten in ein Lernmanagementsystem hochzuladen. Video-Kurs erstellen Video-Kurs erstellen Video-Kurs erstellen Video-Kurs erstellen

Nach oben scrollen
Scroll to Top